Unsere Tage werden immer spannender. Wir haben einen super tollen entdeckungsreichen Garten - verschiedene Sprossen, Wackelbrett, Wackelbrücke, verschiedene Untergründe dass auch unsere Pfoten vieles erkunden dürfen, Flatterbänder, gesumse des Rasenmähers und Trimmers, Glocken, verschiedene Tröten und natürlich ganz viele Bettchen und Decken dass wir auch zu viel Ruhephasen kommen. 

Als "Zaunnachbarn" haben wir 3 Geißböcke, sie sind auch sehr interessant. Täglich üben wir auch das Autofahren - jeden Tag ein bisschen länger, so dass wir weiterhin so gechillte Autofahrer bleiben. 

Auch das komische "Ding" hatten wir schon um den Hals - Halsbänder wie es unsere Ziehmami nennt - das dürfen wir auch kennen lernen, dass wir es für später schon gewöhnt werden.

Wir hatten auch noch ganz tollen Besuch von der Ziehmami von unserem Papi Millriver`s Bragi - sie hat uns als Überraschung ganz ganz tolle Halsbänder mitgebracht, welche wir mit zu unseren Familien nehmen dürfen. Wir haben Emilie ganz schön um den Finger gewickelt und glaub sie ist ETWAS verliebt in uns <3

Ach ja und nicht zu vergessen, wir hören bei jeder Fütterung den Pfiff einer Pfeife und ein "ZU MIR" und wir wissen schon wenn wir das hören- dann gibt s was ganz leckeres - also ganz ganz schnell zu unserer Ziehmami rennen